Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

Golf-Club Oberneuland e.V. wird Mannschaftsmeister AK 30

Von: Ligaleiter Michael Kähler

Am 08. September 2018 fand das schon traditionelle Final 4 der beiden gleichberechtigten GVNB AK 30 Ligen Nord und Süd   im Golfpark Soltau  statt. Ligaleiter Süd Michael Kähler lud die Finalisten aus der Nordliga, den Oldenburgischen Golfclub und den Golf-Club Oberneuland , sowie den Golfclub Gifhorn  und Golfclub Hannover  aus der Südliga ein.

 

Meister und Vizemeister qualifizieren sich hierbei um 2 GVNB Plätze für die DMM der AK 30 in 2 Wochen, ausgetragen im ehrwürdigen Golf- und Landclub Berlin-Wannsee .

Zu den Fakten: Um 07.00 Uhr trafen alle 4 Teams pünktlich im GP Soltau ein, stärkten sich bei einem guten Frühstück und warteten auf die Auslosung der Halbfinals. Hier soll zunächst ein Nordclub auf einen Südclub treffen, und es ergab folgende Paarungen:

Oldenburgischer GC vs GC Gifhorn und der
GC Oberneuland vs GC Hannover.

Jeweils 6 Spieler pro Team spielten Matchplay, und die beiden Sieger sollten sich dann Mittags fürs Finale und zur Teilnahme nach Wannsee qualifizieren. Um 08.00 Uhr ging es von Tee 1 + 10 auf die Birdiejagd. Der GC Oberneuland, Aufsteiger dieses Jahr in Gruppe 1 siegte sicher mit 4:2 gegen den leider stark ersatzgeschwächten GC Hannover. Beide mussten sehr lange auf ihre Kontrahenten warten, weil die andere Partie Gifhorn und Oldenburg nach 3:3 ins Stechen gehen mussten. Hier traten 2 sehr erfahrene Spieler gegeneinander an: Sebastian Brisch vom OGC und Hans-Christian Beckmann aus Gifhorn. Sie werden es kaum glauben, aber die beiden Protagonisten mussten 10 !! Extralöcher gehen, um den glücklichen Sieger, nämlich Sebastian Brisch zu ermitteln. Das Stechen ging über 2 Stunden bei voller Konzentration und Begleitung der anderen Mitspieler. Dann konnte nach einer kurzen Mittagspause endlich um 15.00 Uhr die Finalrunde gespielt werden. Alle Beteiligten einigten sich auf eine verkürzte Runde von 9 Löchern und es begannen die Teams aus Gifhorn und Hannover, um die Plätze 3 und 4. Hier wurde der GC Hannover deutlich mit 4,5: 1,5 3 Sieger, der GC Gifhorn belegt Platz 4.

Um die Meisterschaft spielten der Oldenburgische GC und der GC Oberneuland. Schon wieder gab es ein Stechen nach einem ausgeglichenen 3:3. Zum Glück ging dieses Stechen nur über 1 Extraloch und Meister 2018 der GVNB AK 30 wurde der GC aus Oberneuland. Herzlichen Glückwunsch.

Ein wunderschöner Finaltag ging nach einem gemeinsamen Abendessen zu Ende, der Wanderpokal wurde vom Ligaleiter überreicht und die guten Wünsche gehen an den neuen Meister aus Bremen Oberneuland und den Vizemeister vom Oldenburgischen GC, dass sie ihre Vereine und unseren GVNB würdig bei der DMM in 2 Wochen in Berlin vertreten.

Mannschaftsmeister AK 30: Golf-Club Oberneuland e.V.

Vizemeister: Oldenburgischer Golfclub e.V.

Drittplatzierter: Golfclub Hannover e.V.

Vierter: Golfclub Gifhorn e.V.

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.