Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

GVNB-Mitgliederversammlung 2020

Von: Joachim Schoetzau, GVNB-Geschäftsführer

Durch den Lockdown (Covid 19) und die Erlasse der Bundes-/Landesregierung fand die diesjährige Mitgliederversammlung erstmals in Bremen am 18. September 2020 im Atlantic Hotel an der Galopprennbahn >> statt.

 

29 Golfanlagen >> aus Bremen und Niedersachsen nahmen an der Mitgliederversammlung in den großzügigen Räumlichkeiten des Atlantic Hotels teil. Die Versammlung startete am Freitag um 16:00 Uhr unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen und dauerte mit knapp 4 Stunden bis in den Abend.

 

Veränderung im GVNB-Vorstand: Die Versammlung wählte Carl-Clemens Andresen (Vorstand Sport und Jugend) einstimmig zum Vizepräsidenten und somit in den vertretungsberechtigten/geschäftsführenden GVNB-Vorstand. Mit der Wahl hat das Souverän die satzungsgemäße Vakanz, die durch die Amtsniederlegung von Heinz-Dieter Blümke entstand, neu besetzt.

 

GVNB-Vorstand >>

Präsident                                  Gerhard Michalak

Vizepräsident                           Carl-Clemens Andresen

Schatzmeister                          Carsten Fischer

Mitglied des Vorstandes         Karin Koppers

Mitglied des Vorstandes         Dr. Karl Berger

Mitglied des Vorstandes         Caspar Willich

 

Neben den klassischen Bestandteilen einer Mitgliederversammlung, stand u.a. die in 2019 seitens der Mitgliederversammlung initiierte Marketing-Kampagne 2020-2022 auf der Tagesordnung. Hierfür stellte der Vorstand das Kampagnen-Konzept vor. Im Anschluss daran entfachte in der Versammlung eine intensive Diskussion über die Notwendigkeit einer Marketing-Kampagne sowie über die Inhalte des vorgestellten Konzeptes, welches schließlich mit einem Mehrheitsbeschluss seitens der Versammlung freigegeben wurde.

 

Ein besonderer Augenblick war die Berufung des auf der mittlerweile Challenge Tour >> spielenden und für den Club zur Vahr Bremen >> in der Deutschen Golf Liga aufteenden Playing Pro Hinrich Arkenau >>. Die Versammlung folgte dem Vorschlag des Vorstandes einstimmig und berief den aus Lohne stammenden 30jährigen Hinrich Arkenau in die Hall of Fame >> des GVNB. Dieser konnte aufgrund einer Challenge Tour Teilnahme nicht persönlich an der Versammlung teilnehmen, erreichte aber erfreulicherweise mit Platz 35 bei den Open de Portugal at Royal Óbidos >> seine bisher beste Platzierung auf einem European Tour Event.

 

Landestrainer Andreas Probst >> wurde in der Versammlung für sein außerordentliches Engagement im Nachwuchsbereich in der Versammlung gelobt und gewürdigt. Mit der Erweiterung und dem Ausbau des Förderkaders über dezentrale Kaderstützpunkte erhält die verbandsseitige Kaderförderung einen pyramidalen Aufbau. Mit der substanziellen Anzahl von Förderkaderspielern stellt die Kaderarbeit die Weichen auf die Zukunft. Die Entwicklung von Nachwuchsspitzenspielern erhält eine solide Grundlage.

 

Hinrich Arkenau vom Club zur Vahr Bremen - Hall of Fame Member GVNB

GVNB-Präsident Gerhard Michalak mit Hall of Fame Geschenk für Hinrich Arkenau

Norbert Engelhardt, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des LSB Niedersachsen beim Grußwort an die Golfanlagen des GVNB

Clemens Andresen wurde auf der Mitgliederversammlung zum Vizepräsidenten gewählt

Carsten Fischer, Schatzmeister des GVNB, beim Vortrag

Karin Koppers, Mitglied des Vorstandes, stellt der Versammlung das Mentorinnenprogramm For(e) Girls! vor

Caspar Willich, Mitglied des Vorstandes, berichtet über das Marketing-Konzept

Joachim Schoetzau, GVNB-Geschäftsführer, präsentiert den Marketing-Kampagnen-Vorschlag des Vorstandes

Die Versammlung bei einer Abstimmung im Atlantic Hotel in Bremen

Der Versammlungssaal Augusta

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.