Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

Jugendwarte geben Empfehlungen zur Förderung des Breitensports ab

von Carl-Clemens Andresen, GVNB Vorstand Jugend und Leistungssport

 

 

Mehr und mehr entwickelt sich die jährlich stattfindende Tagung der Jugendwarte zu einem wichtigen Expertengremium zur Förderung des Golfsports in unserem Verband.

Die mit 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder einmal gut besuchte Tagung fand diesmal am 21. Januar in der Hannoverschen Akademie des Sports statt – ein Zeichen für die Verbundenheit mit der olympischen Sportfamilie und ein Beleg, dass der Golfsport im Niedersächsischen Landessportbund angekommen ist.

 

Mit von der Partie waren auch GVNB-Präsident Gerd Michalak und Vizepräsident Heinz-Dieter Blümke, die nicht nur durch ihre Anwesenheit, sondern auch durch Wortbeiträge die Bedeutung der Versammlung unterstrichen.

 

Den traditionellen Gastvortrag auf dieser Tagung hielt diesmal der erfolgreiche Amateur-Golfspieler und Arzt für Rehabilitationsmedizin Dr. Christoph Korallus zum Thema „Doping und Gebrauch von Nahrungsergänzungsmitteln im Golfsport“. Mit seinen interessanten Ausführungen führte er den Zuhörer nicht nur die Gefahren des Dopings im Golfsport vor Augen, sondern warb auch für bewusste und gesunde Ernährung als effizienteste Begleitung des Leistungssportlers zum Erfolg.

Die launige und humorvolle Art seines Vortrags war wieder einmal ein beredtes Zeugnis für die Richtigkeit des lateinischen Lehrsatzes „delectare et prodesse“  - ein Vortrag darf nicht nur nützlich sein, sondern auch Vergnügen bereiten, um den Zuhörer zu erreichen.

 

Im Zentrum der Tagung stand jedoch die Planung der neuen Golfsaison sowie Vorstellung neuer GVNB-Projekte zur Breitensportförderung. Nachdem der DGV aufgrund der Terminflut die Vorgaben zur leistungssportlich orientierten Junior-League zurückgezogen hatte, war der GVNB auf Wunsch der letzten Jugendwarte-Tagung mit dem Veranstalter der Jugendliga Nord in Verhandlungen getreten, um eine Kooperation mit dem Ziel einer breitensportorientierten Jugendliga zu vereinbaren.

Leider kam eine solche Kooperation nicht zustande, da die vom Veranstalter vorgestellten Konditionen nicht nur die Gemeinnützigkeit des GVNB, sondern auch der Mehrzahl der teilnehmenden Vereine gefährdet hätte. Die steuerrechtlichen Hintergründe hierzu erläuterte Vizepräsident Heinz-Dieter Blümke – als Vizepräsident des Steuerberaterverbandes Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sowie Mitglied der DGV-AG Steuerrecht ein ausgewiesener Fachmann auf diesem Gebiet.

Aufgrund dessen wurde seitens der Jugendwarte der dringliche Wunsch geäußert, dass der GVNB zur Saison 2018 eine eigene breitensportorientierte Jugendliga für seine Mitgliedsvereine anbieten möge.

 

Auf große Zustimmung stieß das neue Minicup Konzept»

 

 

Zur besseren Organisation des neuen Formats und zur Unterstützung der Arbeit der Jugendwarte wurde zudem angeregt, dass sich der GVNB ein „Golf Mobil“ anschafft, das samt Ausrüstung, wie zum Beispiel Snag-Golf, von den Clubs und Vereinen ausgeliehen werden kann.

Sofern die Anschaffung eines solchen Golf Mobils auf der GVNB-Mitgliederversammlung beschlossen werden sollte, wird eine zweite Jugendwarte-Tagung noch in diesem Jahr stattfinden, auf der die Teilnehmer in den praktischen Umgang mit den Ausrüstungselementen eingeführt werden.Weitere Themen könnten lauten: „Wie gewinne ich Jugendliche?“ sowie „Kooperation mit Schulen im Ganztagsbereich“.

 

Die Geschäftsstelle wird zudem auf Wunsch der Jugendwarte eine Online-Plattform einrichten, auf der Ideen, Anregungen und Konzepte zur Jugendarbeit ausgetauscht werden können. Nicht nur die hohe Teilnahme-Quote, auch die Vielzahl der Diskussionsbeiträge und die Intensität des Austausches zeigten einmal wieder: 

 

Die Jugendwarte-Tagung ist ein Barometer für die Stimmung in den Vereinen und ein Laboratorium für weiterführende Ideen in der Jugendarbeit unserer Golfclubs.

Begrüßung durch den GVNB Präsidenten Gerhard Michalak

Einleitende Worte von Carl-Clemens Andresen

Vortrag von Dr. Christoph Korallus zum Thema Anti Doping

Vizepräsident Hans-Dieter Blümke

Junge Talente

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.