Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

Landesmeisterschaft Jungen / 2. Jugendranglistenturnier AK 14/16/18

Von: Christian Kunze, GVNB-Referee

Mal so, mal so war das Wetter im einladenden Burgdorfer Golfclub  am Wochenende des 22. und 23. Mai 2021. Im Vorfeld waren Windgeschwindigkeiten bis 65 Km/h vorhergesagt, Regenwetter und Temperaturen um die maximal 13 Grad Celsius. Nicht gerade optimale Bedingungen für ein Golfturnier. Für optimale Bedingungen hatte allerdings der Burgdorfer Golfclub gesorgt. Wer die Bahnen des Golfclubs dieser Tage sieht kommt aus dem Staunen kaum heraus. Einer „winterlichen Aufräumaktion“ sind ca. fünftausend Bäume zum Opfer gefallen und das sieht man dem Course wirklich an. Alles wirkt deutlich lichter, aufgeräumt und auch das Unterholz erscheint deutlich reduziert.

 

Das Greenkeeping Team um Hartmut Voigt hatte gute Arbeit geleistet, um den Platz in einen sehr guten Zustand zu bringen. Die Fairways waren gemäht, die Bunker liebevoll geharkt und die Grüns waren zuverlässig, wenn auch aufgrund der anhaltenden Regenfälle im Mai vielleicht noch nicht auf optimaler Geschwindigkeit. Die Veranstaltung musste leider, wie so oft dieser Tage, „coronabedingt“ ohne Zuschauer stattfinden und alle Teilnehmer benötigten einen aktuellen Corona-Test, der auch vor-Ort stattfinden konnte. Glücklicherweise wurde keiner der Teilnehmer positiv getestet, sodass alle auf die Runde gehen konnten.

 

Aber genug zu den Rahmenbedingungen.

Am Samstag ging es ab 08:30 auf die Runde und bald setzte auch der Regen ein. Der „versprochene“ Sturm blieb zwar nicht aus, war aber auf dem Platz hauptsächlich auf den freier gelegenen Bahnen, wie z.B. 14-16 deutlich zu spüren.

 

Trotz der widrigen Bedingungen mit ständigen Schauern und Temperaturen um die 10 Grad wurden „ordentliche Ergebnisse gespielt.

 

Bei der AK14 gingen am ersten Tag Moritz Denecke, GC Hannover  , Leonard Schünemann, GC Isernhagen   und Colin Bärmann, Burgdorfer GC  , mit jeweils 82 Schlägen in Führung.

 

Bei der AK16 führten nach dem ersten Tag Noah Leander Bruhns, Burgdorfer GC  , mit 76 Schlägen und Luis Landfeld, GC Hannover , mit 77 Schlägen. Doch auch die zwei Verfolger - Lucas Leopold Chrobock, GC Gleidingen  und Connor Verney, GC Isernhagen  , hatten mit 78 Schlägen nur geringen Abstand.

 

Bei der AK18 führten nach dem ersten Tag Marc Frederic Garner Porta, Club zur Vahr , mit 74 Schlägen und Lasse Bonig, GC Gleidingen  und Cedric Leon Rohr, GC Hannover , mit jeweils 78 Schlägen.

Es gab also keine klaren Favoriten nach dem ersten Tag und so sollte der zweite Tag spannend werden.

 

Auch am Sonntag wurde wieder um 08:30 gestartet. Diesmal allerdings in umgekehrter Reihenfolge, sodass die AK18 als erstes startete. Sonntag spielte wenigstens das Wetter halbwegs mit und so blieb den Teilnehmern (und Referees) wenigstens ernsthafter Regen erspart.

 

Nach den ersten 9 Loch zog Cedric Rohr mit einer -1 für die ersten 27 Loch mit Marc Frederic Garner Porta mit 114 Schlägen gleich. Lasse Bonig war nach 27 Loch noch 3 Schläge hinter den beiden Führenden. Doch auf den letzten 9 Loch wendete sich das Blatt. Mit 37 Schlägen spielte Lasse Bonig das beste Ergebnis auf den zweiten 9 und lag nach 36 Loch schlaggleich mit Cedric Rohr. Es kam also zum Stechen, welches Lasse Bonig gewinnen konnte. Marc Frederic Garner Porta wurde letztlich dritter.

 

In der AK 16 wechselte schon nach den ersten 9 Loch die Führung. Die beiden erstplatzierten der ersten Runde, fanden sich am Ende mit 162 (Noah Leander Bruhns) und 164 (Luis Landfeld) zufriedengeben. Das reichte leider nur für Platz 4 und 5. Die beiden am ersten Tag hinter ihnen platzierten Lucas Leopold Chrobock aus dem GC Isernhagen (153 Schläge) und Connor Verney Golfclub Gleidingen (157 Schläge) spielten eine super Runde und konnten mit diesem Ergebnis Platz 1 und 2 belegen.

 

Die letzte Entscheidung des Tages fiel in der AK 14. Von den drei Führenden des ersten Tages, Moritz Denecke, Leonard Schünemann und Colin Bärmann, konnte nur Moritz Denecke an seine Form des ersten Tages anknüpfen und spielte insgesamt eine 162. Doch Leo Tiemann aus dem Osnabrücker GC , spielte die beste Runde der gesamten AK14 und konnte letztlich mit 161 Schlägen den Sieg mit einem Schlag Vorsprung vor Moritz Denecke erringen.

 

Wir möchten dem Burgdorfer Golfclub noch einmal ganz herzlich für die Gastfreundschaft und die hervorragende Organisation durch das Sekretariat mit Annika Hartig – Heinemann und Gerd Zeitz bedanken. Aber auch allen anderen ehrenamtlich Engagierten, die zum Gelingen dieses Turnierwochenendes beigetragen haben und natürlich auch den Spielern gilt unser besonderer Dank!

 

Ergebnisdienst Landesmeisterschaft der Jungen:

AK 14

1. Tiemann, Leo                   Osnabrücker GC          161    

2. Denecke, Moritz              GC Hannover               162

3. Stehr, Leif                         GC Isernhagen            168

3. Schünemann, Leonard  GC Isernhagen             168

 

AK 16
1. Verney, Connor                 GC Isernhagen             153

2. Chrobock, Lucas               GC Gleidingen              157

3. Mersmann, Lasse             GC Am Meer                158

 

AK 18

1. Bonig, Lasse                      GC Gleidingen              154

2. Rohr, Cedric                      GC Hannover                154

3. Garner, Frederic               Club zur Vahr               156

 

Weitere Ergebnisse finden Sie unter der URL:
https://www.gvnb.de/wettspiele.html

 

 

Fotoalbum von Christian Kunze:

DSC_7328.jpg
I26A1006.jpg
I26A1007.jpg
I26A1009.jpg
I26A1012.jpg
I26A1013.jpg
I26A1014.jpg
I26A1017.jpg
I26A1019.jpg
I26A1020.jpg
I26A1022.jpg
I26A1023.jpg
I26A1026.jpg
I26A1027.jpg
I26A1028.jpg
I26A1029.jpg
I26A1030.jpg
I26A1033.jpg
I26A1036.jpg
I26A1037.jpg
I26A1039.jpg
I26A1040.jpg
I26A1045.jpg
I26A1047.jpg
I26A1048.jpg
I26A1051.jpg
I26A1052.jpg
I26A1053.jpg
I26A1054.jpg
I26A1056.jpg
I26A1057.jpg
I26A1059.jpg
I26A1060.jpg
I26A1061.jpg
I26A1062.jpg
I26A1065.jpg
I26A1066.jpg
I26A1068.jpg
I26A1072.jpg
I26A1073.jpg
I26A1076.jpg
I26A1077.jpg
I26A1078.jpg
I26A1079.jpg
I26A1080.jpg
I26A1081.jpg
I26A1082.jpg
I26A1085.jpg
I26A1087.jpg
I26A1089.jpg
I26A1092.jpg
I26A1093.jpg
I26A1096.jpg
I26A1097.jpg
I26A1098.jpg
I26A1099.jpg
I26A1100.jpg
I26A1101.jpg
I26A1102.jpg
I26A1104.jpg
I26A1106.jpg
I26A1110.jpg
I26A1111.jpg
I26A1112.jpg
I26A1113.jpg
I26A1116.jpg
I26A1117.jpg
I26A1118.jpg
I26A1120.jpg
I26A1122.jpg
I26A1123.jpg
I26A1124.jpg
I26A1125.jpg
I26A1126.jpg
I26A1127.jpg
I26A1128.jpg
I26A1132.jpg
I26A1133.jpg
I26A1136.jpg
I26A1141.jpg
I26A1143.jpg
I26A1148.jpg
I26A1151.jpg
I26A1152.jpg
I26A1154-Bearbeitet.jpg
I26A1161.jpg
I26A1167.jpg
I26A1171.jpg
I26A1172.jpg
I26A1176.jpg
I26A1179.jpg
I26A1182.jpg
I26A1184.jpg
I26A1186.jpg
I26A1187.jpg
I26A1189.jpg
I26A1192.jpg
I26A1194.jpg
I26A1195.jpg
I26A1198.jpg
I26A1199.jpg
I26A1203.jpg
I26A1205.jpg
I26A1206.jpg
I26A1209.jpg
I26A1210.jpg
I26A1211.jpg
I26A1213.jpg
I26A1215.jpg
I26A1218.jpg

1 bis 110 von insgesamt 153

zurück

Lasse Bonig vom GC Gleidingen

Connor Verney vom GC Isernhagen

Leo Tiemann vom Osnabrücker GC

Austragungsort der Landesmeisterschaft Jungen 2021: Burgdorfer Golfclub e.V.

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.