Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

Landesmeisterschaften der Mädchen in der Alterklassen AK 14/16/18 im Golfclub Varus

Von: Bernd A. Krämer

Vom 17.-18. Juni fand das 2. Ranglistenturnier der Mädchen AK 14-18 im Golfclub Varus statt, welches zeitgleich auch die Landesmeisterschaft ist.
Ein durch den Headgreenkeeper Frank Müggenburg und seinem Team sehr gut vorbereiteter Platz, die gastfreundliche Begrüßung durch das Serviceteam um Anke Timm und die Referees Thomas Eriksen, Harald Nischan und Bernd A. Krämer freuten sich auf den Start.



Das Teilnehmerfeld startete mit komfortablen 12 Minuten Abstand und konnte am 1. Tag, der sehr heiß war (32 -34 Grad), gute Ergebnisse abtrotzen.
Sicher hat da auch der Service vom Clubmitglied Horst Friederich, der gekühlte Handtücher und Getränke bereitstellte, mitgeholfen. 



Am nächsten Tag drohte nach Vorhersagen Regen und Gewitter und entsprechend wurde nun von 1 und 10 gestartet um das Turnier zu komprimieren.
Glücklicherweise hatte das Wetter ein Einsehen und lies das Gewitter großzügig an der Küste vorbeiziehen und die 2-3 Tropfen Regen, die die Finalistinnen und späteren Siegerinnen erreichten, waren an dem Tag eine willkommene Brise.

 


Mit Runden von 87 und 85 sicherte sich Xenia Nürnberger vom Club zur Vahr den Landesmeistertitel und den Sieg der 2. Rangliste, dicht gefolgt von Tuula Krüger (+31) aus dem GK Braunschweig und Cinja Mary Riemer (+31) aus dem GC Green Eagle.

 

In der AK 16 Mädchen konnte Lara Görlich vom GC Isernhagen mit Runden von 76 und 69 und einem Gesamtergebnis von +1 den Titel der Landesmeisterin für sich gewinnen. Den zweiten Platz erlangte Louisa Bloomfield vom GK Braunschweig mit +6 und den dritten Platz erlangte Rafaela Plasa vom GC Isernhagen mit +9.

 

In der AK 18 Mädchen sicherte sich Emma Alessia Delwes vom GC Hannover mit einem Gesamtergebnis von -1 (74/69) den Sieg und ist somit Landesmeisterin der AK 18. Die Plätze 2 und 3 gingen an Lynn Niepmann vom GC am Meer mit einem Gesamtergebnis von +10 und an Marie Christin Hoppmann vom GC Hardenberg mit einem Gesamtergebnis von +12.

 


Bei der Siegerehrung wurde das Teilnehmerfeld vom Präsidenten des Clubs, Martin Garthaus, begrüßt und für die ausgezeichneten Ergebnisse gelobt.



Wir bedanken uns bei dem Golfclub Varus für die sehr zuvorkommende Gastfreundlichkeit und gratulieren allen Teilnehmerinnen zu den Ergebnissen.

 

Ebenfalls wünschen wir allen Qualifizierten viel Erfolg beim Vorausscheid zur Deutschen Meisterschaft, welcher vom 22. bis 24. Juli 2022 für die AK 14 im Golfclub Spessart und für die AK 16 und AK 18 im Golfclub Schloss Westerholt stattfindet.

Impressionen aus dem GC Varus

Gelungener Recovery Schlag vom Emma A. Delwes

Alle Siegerinnen der AK 14-18

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.