Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

Lynn Matthay und Alexander Lauer sind GVNB-Landesmeister 2018

Von: Joachim Schoetzau

Bei der GVNB Einzelmeisterschaft der AK offen vom 02./03.06.2018 im Golf Club Verden  wurden bei sommerlichen Temperaturen nach 54 Löchern bemerkenswerte Gesamtergebnisse gespielt. Die südöstlich von Bremen gelegene 27-Loch Golfanlage des Golf Club Verden , ca. 6 km von der „Reiterstadt“ Verden in Verden Walle gelegen, stellte für die Landesmeisterschaft die Meisterschafts-Platzkombination AB (Par 71) zur Verfügung.


Das gute Wetter sowie die hervorragenden Platzverhältnisse boten den 45 Gesamtteilnehmern tolle Turnierbedingungen.

Bei den Herren setzte sich Alexander Lauer vom Club zur Vahr Bremen nach 36 Löchern am Samstag mit Runden von 71 und einer 66, insgesamt 5 unter Par, an die Spitze des Herrenteilnehmerfeldes.

Bei den Damen positionierten sich Lynn Matthay (Burgdorfer Golfclub ) und Bonnie Flamme (Club zur Vahr ) mit 152 Schlägen schlaggleich vor Celina-Eileen Krieb (ebenfalls Club zur Vahr ) mit 153 Schlägen. Somit war hinsichtlich des Turnierausgangs am Sonntag bei den Damen eine spannende Schlussrunde zu erwarten.

Am Finaltag brachte bei den Herren Nils Brodersen vom Golfclub Wümme  eine 67 Runde (4 unter Par) ins Clubhaus und setzte sich im Gesamtergebnis vor Tom Wolbert vom Osnabrücker Golfclub  der nach 54 Löchern ebenfalls 2 unter Par lag.

Für eine Sensation sorgte der nach 36 Löchern führende Bremer Alexander Lauer! Er explodierte sprichwörtlich in der Finalrunde und spielte 8 sensationelle Birdies, eingerahmt von 10 Pars, eine 63. Damit war ihm der Platzrekord und der Titel Landesmeister 2018 sicher.

Gratulation zu dieser grandiosen Finalrunde, welche seitens Reiner Witte, Präsident des Golf Club Verden, separat geehrt wurde. Alexander Lauer schloss die Landesmeisterschaft mit sage und schreibe 13 unter Par ab.

Bei den Damen konnte sich final die Burgdorferin Lynn Matthay mit einer Runde von 73 den Landesmeistertitel sichern. Herzlichen Glückwunsch! Nur ein Schlag mehr benötigte Celina-Eileen Krieb vom Club zur Vahr. Dritte wurde ihre Mannschaftskameradin Bonnie Flamme.

 

Damen:

 

Herren:

  • Platz 2: Nils Brodersen (GC Wümme ): 211 Schläge (72 / 72 / 67)

 


Das Vorort anwesende Spielleitungsteam vom GVNB (Dr. Karl Berger, Bernd Alex Krämer und Jörg Bokelmann) bedankt sich auch auf diesem Weg auch noch einmal im Namen der Spieler und Spielerinnen für die Platzurverfügungsstellung.

 

Gesamtergebnisse

Landesmeister Alexander Lauer vom Club zur Vahr mit Dr. Karl Berger und Reiner Witte (Präsident GC Verden) und Torben Wissuwa (Jugendwart GC Verden).

Landesmeisterin Lynn Matthay vom Burgdorfer Golfclub erhält den Wanderpokal.

v.l.n.r. Tom Wolbert, Lynn Matthay, Alexander Lauer, Reiner Witte, Torben Wissuwa und Dr. Karl Berger.

Siegerfoto mit Spielleitung: v.l.n.r. Bernd A. Krämer, Jörg Bokelmann, Tom Wolbert, Lynn Matthay, Alexander Lauer und Dr. Karl Berger.

Landesmeisterin Lynn Matthay beim Putten.

Landesmeister Alexander Lauer.

Platzrekordhalter Alexander Lauer.

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.