Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

Planung der Turniersaison 2021

Von: Gerhard Michalak, Carl-Clemens Andresen und Joachim Schoetzau

Sehr geehrte Verbandsmitglieder,
sehr geehrter Golfspielerinnen und Golfspieler,


aufgrund der Corona-Krise und den damit zwangsläufig verbundenen Auswirkungen möchten wir
Sie folgend über Entscheidungen und Überlegungen des GVNB-Vorstandes zur Turniersaison 2021
informieren.


Grundsätze der Saisonplanung
1. Der GVNB möchte so viel sportlichen Wettkampf wie möglich anbieten.

2. Aufgrund der Unwägbarkeiten der Corona-Pandemieentwicklung wird die Planung der
Saison in zwei Zeitabschnitte erfolgen:
a. April – Juni
b. Juli – Oktober

3. Solange kein touristisches Reisen möglich ist, finden nur Tagesveranstaltungen statt.

4. Im Ligenbetrieb werden ausschließlich Einzel gespielt.

5. Ob in 2er, 3er oder 4er Spielgruppen gespielt wird, regelt die jeweilige Verordnungslage für
den Landkreis.

6. Allen vom DGV und GVNB organisierten Turnieren liegt ein Hygienekonzept zu Grunde.
Jede Golfanlange benennt hierfür eine/n verantwortlichen Hygienebeauftragten.

Meldegebühren:
1. Meldegebühren werden wie geplant für die gesamte Saison eingezogen.

2. Je nach Verlauf der Saison erfolgt eine Endabrechnung mit einer Rück- oder Teilrückerstattung.

Bei Fragen sind wir gern behilflich. Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Gerhard Michalak Präsident
Gez. Clemens Andresen Vizepräsident & Sport
Gez. Joachim Schoetzau Geschäftsführer

Anlagen:
Anlage 1: Turnierübersicht Saison 2021 
Anlage 2: GVNB-Beschluss zur Durchführung zur Turniersaison 2021 
Anlage 3: GVNB-Turnier- und Hygienekonzept
 

Foto: GVNB-Kaderreise Troia Golf 02/2020

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.