Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

Spielleiterausbildung 2017 im Golfclub Oberneuland

Von: Vivien Kornack

Am 25. und 26. November fand der erste von insgesamt drei Teilen der Spielleiterausbildung 2017 im Golfclub Oberneuland statt:

Mit 12 teilnehmenden Platzrichtern hatte das GVNB Ausbilderteam - vertreten durch Walter Lüddecke, Rolf Telge und Thomas Köhler über den zweitägigen Lehrgang allerhand zu vermitteln. Damit auch organisatorisch und technisch alles reibungslos funktionieren konnte, war Julia von der Heyde seitens der GVNB Geschäftsstelle unterstützend vor Ort.

 

Nach einem Regeltest zur allgemeinen Erheiterung am Samstagvormittag, folgten praktische und theoretische Lerninhalte zum Schwerpunkt „Vorbereitung eines Wettspiels“. Den angehenden Spielleitern wurde unteranderem in einem Praxisteil demonstriert was bei Pin-Positions, Abschlagsmarkierungen und Ausgrenzen zu beachten ist. Der Theorieteil wurde durch eine fachkundige PowerPoint Präsentation veranschaulicht und zusätzlich durch eine umfangreiche Begleitmappe ergänzt.

Gruppendynamische Aktionen wie die Erstellung eines Platzrasters und Klärungen über spezifische Platzregeln sorgten dann am Sonntag für gebetene Abwechslung des theoretischen Teils.

Rolf Telge in Aktion

aufmerksame Platzrichter beim theoretischen Teil

Praxisteil auf der Golfanlage Oberneuland

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.