Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

Vorstellung des Förderprogrammes For(e) Girls! 2020

Sehr geehrte Präsidentin,
sehr geehrter Präsident,
sehr geehrte Jugendwarte/-innen,

 

Ende 2019 fand eine Kickoff-Veranstaltung zur Förderung der Gemeinschaft von Mädchen/junge Frauen mit der Projektbezeichnung „For(e) Girls!“ erstmals erfolgreich statt. Über 20 Teilnehmerinnen begrüßte Karin Koppers (Vorstand GVNB) dazu im Golfclub Gleidingen e.V.  Das Ziel der Kickoff-Veranstaltung war so viele Mädchen/junge Frauen wie möglich für das Projekt und damit für ein Engagement in ihren Heimatclubs zu gewinnen. Ein wichtiger Tagungsbestandteil war die gemeinsame Entwicklung von konkreten Projekten (von Girls für Girls). Letztere sollten direkt in das „For(e) Girls! - Förderprogramm 2020“ einfließen, vgl. Anlage.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie geeignete Mentorinnen aus ihrer Golfanlage oder ihrem Verein finden und zu dem eintägigen Workshop am Samstag den 21. März 2020 (Beginn 10.30 bis ca. 15.00 Uhr) im Golfclub Syke e.V.  entsenden könnten. Mit der Teilnahme ihrer For(e) Girls! Mentorin an dieser Veranstaltung sind Sie als GVNB-Mitglied zur Beantragung von Fördermitteln aus dem For(e) Girls!-Förderprogramm akkreditiert. Das Förderprogramm 2020 und die Veranstaltungshinweise sind den Anlagen zu entnehmen.

 

Der GVNB übernimmt das Greenfee und die Verpflegung innerhalb des Workshops. Reisekosten können nach gefahrenen km, bis max. 30,- €, abgerechnet werden. Die Bildung von Fahrgemeinschaften ist erwünscht. Die Reisekosten müssen bis zum 04. April 2020 in der Geschäftsstelle eingegangen sein.

 

Bei Fragen sind wir gern behilflich.

 

Gez. Karin Koppers (Vorstand GVNB)

Gez. Joachim Schoetzau (Geschäftsführer)

 

Rundschreiben For(e) Girls!

Rahmenprogramm

Anmeldeformular

 

For(e) Girls!

Esther Henseleit - Schirmherrin des Mentorinnenprojektes For(e) Girls! - Foto: DGV/stebl

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.