Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

Golfhelden-Camp

Allgemeine Informationen zum Golfhelden-Camp

In diesem Jahr findet erstmals die vom Deutschen Golf Verband (DGV)  initiierte Kampagne „Golfhelden Camp“ statt. Dabei sollen bereits Golf spielende Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren ihre nichtgolfenden Freunde mit auf ihre Heimatanlage bringen und gemeinsam am eintägigen Camp teilnehmen. Ziel des Golfhelden Camps ist es, neue Interessenten im Kinder- und Jugendlichen-Bereich für den Golfsport zu gewinnen.

Ein wichtiger Bestandteil ist hierbei das Erlebnis des „echten Golfens“ durch eine kindgerechte, spielerische Herangehensweise. So sollen die Teilnehmer von Anfang an in Begleitung auch schon auf dem „großen“ Platz aktiv werden und so den Golfsport in seiner gesamten Bandbreite kennenlernen. Um das durch den jeweiligen Golfclub veranstaltete eintägige Event möglichst effektiv zu gestalten, erhalten alle teilnehmenden Anlagen eine durch eine Expertengruppe erstellte Handreichung mit altersgemäßen Umsetzungs- und Praxistipps. Diese umfasst Best-Practice-Beispiele zur Durchführung des Camps, aber auch Hilfestellungen zur Bewerbung bei den eigenen Mitgliedern sowie zur Folgeansprache der mitgebrachten Kinder und Jugendlichen. Darüber hinaus erhalten teilnehmende Clubs kostenfreie Werbematerialien, Startgeschenke für die Teilnehmer, digitale Kommunikationsmittel zur Online-Kommunikation und qualifizierte Ansprechpartner, die die Clubs bei der Umsetzung des Golfhelden-Camps unterstützen.

Die Abwicklung des Projektes wird über die Agentur Birds & Monkeys ablaufen. Wir bitten Sie bei konkreten Rückfragen sich direkt an Tobias Kaiser von Birds & Monkeys unter tel. 06131 63675660 oder golfhelden-camp(at)dgv.golf.de zu wenden.


Golfhelden-Camp: Was erhalten Sie wann?

Die Anmeldefrist des Golfhelden-Camps wurde vom DGV aufgrund des großen Interesses verlängert und läuft jetzt bis zum 30. Juni 2019. Die Teilnahme am "Golfheldencamp" ist für interessierte Clubs kostenfrei.


Dementsprechend erhalten alle teilnehmenden Anlagen ihre Pakete (beinhalten Werbematerialien, Startgeschenke und die Handreichung) Anfang Mai. Wann Sie das Camp auf Ihrer Anlage durchführen bleibt Ihnen überlassen. Es gibt keinen bundesweiten Termin für das Camp. Wichtig ist, dass Sie das Camp entsprechend der Gegebenheiten auf Ihrer Anlage gemeinsam mit Ihren Verantwortlichen für Kinder und Jugendliche vor- und nachbereiten um größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten.

Bei Intersse an "Golfhelden-Camp" geht es hier zur Anmeldung


Alle Informationen inkl. Toolbox finden Sie im DGV-Serviceportal im Bereich Sport->Nachwuchssport

 

 

Golfhelden-Camp: Freunde einladen und Golfheld werden

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.