Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

C-Trainerausbildung

ÄNDERUNGEN SEIT 2011
Die C-Trainer-Ausbildung wurde bundesweit neu konzipiert.
Es gibt nun zwei aufeinander aufbauende Ausbildungsgänge. Los geht es mit C-Trainerausbildung im Breitensport. Danach erfolgt die C-Trainerausbildung im Leistungssport. Nur bei einer erfolgreich absolvierten C-Trainerausbildung im Breitensport kann auch der Ausbildungsgang im Leistungssport angetreten werden.


Lizenzstufen der Trainerausbildung
Seit 1993 bildet der DGV bzw. LGV gemäß den "Rahmenrichtlinien für die Ausbildung im Bereich des Deutschen Olympischen Sportbundes" Trainerinnen und Trainer in vier Lizenzstufen für den Golfsport aus.

C-Trainerlizenz Gültigkeit
Eine C-Trainerlizenz ist für 4 Jahre gültig (B-Lizenz 3 Jahre, A-Lizenz 2 Jahre). Die Gültigkeit bezieht sich auf volle Kalenderjahre. Nach Erhalt einer neuen C-Trainerlizenz im Herbst ist die Lizenz folglich ab dem 01. Januar für die nächsten 4 Jahre gültig. Die C-Trainerlizenz sollte vor dem Ende ihrer Gültigkeit mit einer C-Trainer Fortbildung verlängert werden. Der GVNB bietet in Zusammenarbeit mit Herrn Jahn jährlich eine Fortbildung an. Zusätzlich bieten auch andere Landesgolfverbände C-Trainer Fortbildungen an.

C-Trainerlizenzverlängerung vor Ablauf der Gültigkeit
1 Tageslehrgang - Verlängerung um 2 Kalenderjahre
2 Tageslehrgang - Verlängerung um 4 Kalenderjahre


Finanzielle Entschädigung für Lizenztrainer 
Der DGV hat ein Merkblatt über finanzielle Entschädigungen von Lizenztrainer für das Jugend-Gruppentraining erstellt. Das Merkblatt "Finanzielle Zuwendungen an Lizenztrainer" enthält Hinweise und eine allgemeine Beurteilung der betreffenden Rechtsfrage bzw. Rechtslage.

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.