Golf-Verband
Niedersachsen-Bremen e.V.

GVNB-D2/D3 Kaderreise

Golfreise nach Mallorca vom 28.01.2011 bis 31.01.2011 im GC Alcanada

Auch acht D3-Kaderspieler/-innen (12 bis 14 Jahre), zwei Elternteile und der Landestrainer Uli Schäring haben sich der Idee angeschlossen und sind nach Mallorca zur Saisonvorbereitung aufgebrochen. Das private Trainingslager fand allerings auf der anderen Inselseite statt, im Golfclub Alcanada bei Alcudia. 

Der D2/D3 Kader, welche von Januar bis Dezember im Stützpunkt GC Langenhagen e.V. für die Jahrgänge 1998 bis 2000 trainiert werden, gingen zusammen mit Ihren Betreuern Ilka Seidel, Frank Ritter sowie das Fahrservice-Team Frau Mickan, Frau Henseleit und D2/D3 Kadertrainer Ulrich Schäring auf eine Trainingsreise. In diesen Tagen haben wir in den Trainingseinheiten eine Menge gemacht: In den 90 Minuten pro Trainingseinheit(4 mal 90 Minuten pro Tag), die uns zur Verfügung standen, wurden nach dem routinemäßigen Aufwärmen regelmäßig die Spieler/in mit der Videokamera aufgenommen, um die Bewegung und Ballflug zu analysieren. Darüber hinaus wurde viel Zeit auf das kurze Spiel verwand, welches sich in bestimmte Übungen für das Chippen (mit verschiedenen Schlägern), Pitchen (mit verschiedenen Ausholbewegungen) und Putten (mit speziellen Aufgaben) unterteilte. Dieses Erlernte wurde dann auf 2 mal 9 Löcher und einer 18 Lochrunde im Bestball und im Klassicher- Vierer angewendet und umgesetzt. 

Zudem kamen Übungen für das Bunkerspiel (verschiedene Entfernungen) und das lange Spiel (z.B. Kurvenschlagen und Technikkorrekturen) dazu. Regelmäßig wurde zu Beginn der Trainingseinheit das Training besprochen. Bei dem Spielen auf dem Platz wurde die Pre Shot Routine (die Vorbereitung auf einen Schlag) der Spieler/in beobachtet und beim nächsten Training Verbesserungen vorgeschlagen. Das Ende einer jeden Einheit wurde mit einem Abschlussspiel wie Hockey, Golfbiathlon oder ähnlichem eingeläutet. Es hat viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die kommende Saison.

Ulrich Schäring


zurück
Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V.